Ganztagsprogramm

Die Erich Kästner – Schule bietet ein vielfältiges Ganztagsangebot an, das sowohl verpflichtende als auch freiwillige Elemente enthält:

Verpflichtender Ganztagsbereich

Alle Fünft- und Sechstklässler nehmen einmal wöchentlich an einem verpflichtenden zweistündigen Ganztagsangebot, der Talentwerkstatt, teil. Hier werden den Schülerinnen und Schülern in zehnwöchigen Blöcken grundlegende Werte und Fertigkeiten vermittelt, z.B. Soziales Lernen, Textiles Werken, Gesunde Ernährung, Tanzen, Theater.

Die Siebtklässler wählen sich in eine zweistündige Pflicht-AG ein, hier werden folgende Schwerpunkte angeboten: NaWi, Bilingualer Unterricht, Pflege des Schulgartens, Schreibwerkstatt, Fitness.

Freiwilliger Angebotsbereich
Schülerinnen und Schüler können an der Erich Kästner-Schule täglich zusätzliche, freiwillige Arbeitsgemeinschaften (AGen) in Anspruch nehmen. Diese finden in der Regel nach der Mittagspause (ab 13.55 Uhr) statt. Es werden AGen für alle Jahrgangsstufen im künstlerisch-kreativen, naturwissenschaftlichen, sportlichen und computertechnischen Bereich angeboten. Einige Angebote richten sich besonders an hochbegabte Schülerinnen und Schüler.

Darüber hinaus bieten wir während des gesamten Schuljahres mehrwöchige Schnupper- oder Förderblöcke zu besonderen Themen an. Genauere Informationen hierüber werden über Aushänge in der Schule bekanntgegeben.

Aktive Mittagspause: Jahrgang 5-7 (12.35 – 13.15) Jahrgang 8-10 (13.15 – 13.55)

Derzeit arbeiten wir gemeinsam mit Eltern und der Schülervertretung an einer Ausdehnung der aktiven Mittagspausengestaltung. Hier eine Übersicht über erste Angebote seit dem 2. Schulhalbjahr 2013/14:


Montag

Öffnung Chillraum (Jg. 8-10)

Dienstag

wechselnde Sportaktivitäten
(siehe Aushänge in der EKS)

Mittwoch

wechselnde Sportaktivitäten
(siehe Aushänge EKS)
  Öffnung Chillraum (Jg. 8-10)
Für mehr Informationen bitte auf den entsprechenden Bereich klicken

error: Copyright by EKS!