Projekt 14: Gut drauf – Wie geht das?

Das Projekt „Gut drauf – Wie geht das?“ wurde von Frau Strub von der Aufsuchenden Suchtberatung Maintal geleitet. Die Kinder lernten sich selbst kennen und ihnen wurde beigebracht, wie sie herausfinden, was ihnen gut tut. Den Teilnehmern wurde außerdem gezeigt, dass sie auch durch Kleinigkeiten ihre Laune verbessern können. Besonders gefallen haben der Gruppe die.. weiter →

Projekt 13: Ernährung und Bewegung

In dem Projekt „Ernährung und Fitness“ von Herrn Busch lernten die Schüler, was Lebensmittel mit dem Körper machen. Außerdem lernen sie, warum Bewegung wichtig ist und wie Ernährung und Bewegung zusammen wirken. Die Teilnehmer waren insgesamt von den sportlichen Aktivitäten des Kurses begeistert. Ebenso nahmen sie mit Freude am Theoriebaustein über die passende Ernährung teil… weiter →

Projekt 12: Die Kalorienwaage – Wie viel Sport muss ich machen, um die bösen Kalorien wieder los zu werden?

,,Es ist anstrengend, aber macht Spaß“, sagten die Schüler des Projektes „Kalorienwaage“, das Herr Bröckers leitete. Die Schüler wollten eine Kalorienwaage bauen, schafften es aber nicht, weil Herr Bröckers krank wurde. Stattdessen erarbeiteten die Kinder Plakate mit verschiedenen Speisen und deren Kalorienanzahl. Diese wird die Gruppe am Ende der Projektwoche ausstellen. Anastasia Schmidt und Marleen.. weiter →

Comoedienhaus

14. September 2016 weiter →

Projekt 11: Spiele in unserer Umwelt

Die Schüler der Gruppe „Spiele in unserer Umwelt“ bei Frau Wald und Frau Karimi spielten viele interessante Spiele wie „Funkyball“ und „Blinde Kuh“. Die interessanten Spiele waren auch der Grund, weshalb die Gruppe so begehrt war. Das highlight der Woche war eine selbst erstellte Rallye der Teilnehmer, die sie auf dem Außengelände der EKS durchführten… weiter →

Projekt 10: Singen und Tanzen

„Singen und Tanzen, das mag ich!“ Dies erzählten die Teilnehmer von Herrn Schmidts Projekt „Singen und Tanzen.“ Dort lernten sie mit Begeisterung Grundtanzschritte des „Cha Cha Chas“ und übten eine kleine Vorführung ein. Shawn McIntosh, Immanuel Zeise, Celina Engelter, alle 9a und Verena Götz, 9c   weiter →

Projekt 9: Fußballcamp für Anfänger

,,Fußball macht Spaß“ das sagte Ivan aus dem Fußball-Projekt von Herrn Jovanovic, Schneider und Thomas. In dem Projekt wurden die Fußballkenntnisse aufgebessert und der Teamgeist gestärkt. Es wurden sogar neue Freundschaften geschlossen. Lisa sagte: ,,Mir gefällt es hier, weil ich neue Leute kennlerne.“ Außerdem haben die Schüler gelernt auch ohne das Handy oder die sozialen.. weiter →

Projekt 8: Fitness

„Wow, seid ihr sportlich!“ In dem Projekt ,,Fitness“ bei Herrn Follner gaben die Schüler echt Gas. Nach dieser Projektwoche können sie gut mit Fitnessgeräten umgehen, wissen einiges über eine richtige Ernährung und können sich noch besser aufwärmen. Die meisten Teilnehmer haben sich für dieses Projekt eingewählt, weil sie Sport mögen und es ihnen Spaß macht,.. weiter →

Projekt 7: Fit for fun

Die Projektgruppen Fit for Fun bei Frau Ohl hat die Teilnehmer begeistert. Die meisten Übungen dienten dazu, die Ausdauer zu verbessern. Die Schüler liefen viel und trainierten hauptsächlich outdoor. Am Mittwoch stand dann ein Besuch im Fitnessstudio an. Celina Engelter, Shawn McIntosh, Immanuel Zeise, alle 9a und Verena Götz, 9c weiter →

Projekt 6: Eine Radtour planen, durchführen und nachbereiten

„Raus aus dem Schulalltag.“ Dies erleichterte den Schülern die Entscheidung für das richtige Projekt: Eine mehrtägige Radtour zu unternehmen. Das Ausflugsziel Erlensee gefiel den Schülern gut, da ihnen die dortige Landschaft gut gefiel. Außerdem war es ein gutes Gefühl für die Schüler, das Ziel erreicht zu haben. Während der Radtour erstellte die Gruppe ein elektronisches.. weiter →

error: Copyright by EKS!